Seite drucken
Stadt Leimen (Druckversion)

Kurz nach Weihnachten kommt schon die Osterware

Artikel vom 13.01.2022
 

So oder so ähnlich fühlt es sich oft an, wenn die Weihnachtszeit vorbei ist und die ersten Ostereier in den Regalen liegen.

Im Fall der Otto-Graf-Realschule wurde kurz nach den Weihnachtsferien die Kletteranlage auf dem Schulhof von Oberbürgermeister Hans D. Reinwald gemeinsam mit der Schulleitung der Otto-Graf-Realschule eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Die Kletteranlage, die von vielen auf Grund ihrer Form als „Kletterei“ bezeichnet wird, ist ein weiterer Schritt in der Neugestaltung des Schulhofs. Mit Klettergriffen ausgerüstet, bietet die Anlage die Möglichkeit für Bewegungspausen im Schulalltag und wertet gleichzeitig den Schulhof auch optisch auf. Herr Michael Sauerzapf vom Bauamt der Stadtverwaltung Leimen, der in diesem Zusammenhang auch der Ideengeber war, hat mit einer solchen Kletteranlage „bisher nur gute Erfahrungen gemacht“. So ist bereits eine baugleiche Anlage im Stadtteil Gauangelloch seit längerer Zeit auf einem öffentlichen Spielplatz in Betrieb.

Bei den Schülerinnen und Schülern stieß die Kletteranlage sogleich auf großes Interesse, war sie doch seit längerer Zeit zwar aufgestellt, aber durch einen Bauzaun gegen eine Nutzung „geschützt“, bis das Fundament ausreichend ausgehärtet war.

Die Schulgemeinschaft der Otto-Graf-Realschule freut sich jedenfalls sehr über den weiteren Schritt bei der Schulhofneugestaltung. Als nächste Schritte sollen nun neue Sitzgelegenheiten auf dem Schulhof entstehen und der Bereich um die Kletteranlage umgestaltet werden.

Herr Oberbürgermeister Hans D. Reinwald betonte in diesem Zusammenhang nochmals, wie sehr er sich freut, dass nun auch die Außenanlagen der Schule wieder ein Stück ansprechender gestaltet

http://www.realschule-leimen.de//schulleben/aktuelles