Otto-Graf-Realschule

Leimen

Schul-Fußballfest in Leimen: 1. Leimbach-Realschul-Cup der Otto-Graf-Realschule Leimen und des SV Sandhausen machte die Sportparkhalle zur Fußball-Bühne

Der 1. Leimbach-Realschul-Cup bot die sportliche Bühne für 11 Schulmannschaften aus dem Rhein-Neckarkreis, die ihre Besten aus den Jahrgängen 2005 und jünger nach Leimen schickten. Als Gastgeber empfingen die Otto-Graf-Realschule und ihr Kooperationspartner SV Sandhausen Realschulen aus Sinsheim, Wiesloch, Walldorf, Heidelberg, Ladenburg, Schriesheim, Weinheim, Ketsch-Brühl und Neckargemünd sowie die Werkrealschule St. Ilgen

zu einem fußballerischen Kräftemessen der besonderen Art. Denn der gewählte Turniermodus stand für hohe Aktivität: „Jeder gegen Jeden“ sorgte für Spannung bis zum Schluss und einen packenden Fußballtag, an dem jeder Spieler „seine Momente“ erleben konnte. Dass die Otto-Graf-Realschule mittlerweile zu den Aktiv-Standorten und Hochburgen des schulischen Fußballs in der Region gehört, davon konnten sich die angereisten Mannschaften und Gäste bei der Turnier-Premiere persönlich überzeugen.  Ballstafetten, individuelle Klasse, mannschaftliche Geschlossenheit, starke Paraden und tolle Tore – alles, was das Fußballerherz höher schlagen lässt, war geboten. Nach einem spannenden Kopf- an Kopfrennen mit der Kurpfalzrealschule Schriesheim sicherte sich das Team der Otto-Graf-Realschule mit tollem Hallenfußball den Titel. Der SV Sandhausen-Profi Tim Kister überreichte den Wanderpokal an die stolzen Gewinner.  Frau Bürgermeisterin Felden übergab den Pokal für den Erstplatzierten, der ebenfalls in der großen Kreisstadt bleiben durfte. Wichtig war den Veranstaltern auch zu zeigen, dass Fußball „bunt“ ist und für Toleranz und Respekt steht. Daher umrahmte eine Aktion gegen Rassismus das Hallenspektakel, bei der ein „Strich durch Vorurteile“ gemacht wurde. Großer Dank gilt Herrn Stefan Walter, dem Inhaber des Leimener EDEKA, der das Catering der Otto-Graf-Realschule großzügig mit Getränken und Würstchen sowie einem Gruß aus Leimen für alle Mannschaften unterstützte.  Die Otto-Graf-Realschule und der SV Sandhausen riefen den Leimbach-Realschul-Cup ins Leben, um einen sportlichen Rahmen für die jüngeren Kicker der Realschulen zu schaffen, die oft bei Schulturnieren unberücksichtigt bleiben. Durch die vertrauensvolle Zusammenarbeit konnte ein Schulturnier in Leimen ins Leben gerufen werden, das das Potential hat, sich zu einem Pflichttermin im Schulterminkalender der Region zu entwickeln.

 

Bildunterschrift: Die siegreiche Mannschaft der Otto-Graf-Realschule Leimen