Otto-Graf-Realschule

Leimen

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Informationsveranstaltung Wahlpflichtbereich in den Klassen 7 bis 10

Weiterlesen ...

BÄR-enstarker Auftritt an der Otto-Graf-Realschule Leimen: Pop-Duo „Bär & Bärta“ geben musikalisches Stelldichein

Gleich zu Beginn des zweiten Schulhalbjahres wurde das erfolgreiche und beliebte Format des „Pausengigs“ an der Otto-Graf-Realschule prominent fortgesetzt. 

Denn zu Beginn der großen Pause wartete mit Steffi und Michael Bär ein virtuoses Pop-Duo auf der Gigbühne der OGRS auf die Schüler. Steffi Bär (geb. Spingies) ist ein bekanntes Gesicht an der Leimener Schule und coachte bereits die ehemalige Rockband „No Answer“.

Weiterlesen ...

SMV Faschingsparty

Kurz vor den Faschingsferien konnten sich die fünften Klassen am schmutzigen Donnerstag bereits auf die närrischen Ferientage einstellen. In der 5. und 6. Stunde schallten aus dem geschmückten Aufenthaltsraum alt bekannte Faschingslieder (mal ganz abgesehen von dem meist gefeiertesten Song überhaupt „Was Du Liebe Nennst“) für die Jüngsten der Otto-Graf-Realschule. Die SMV der OGRS organisierte allerlei Süßigkeiten, Getränke und Berliner um die Party selbst für Tanzmuffel zu einem Highlight zu machen. Beim unpolitischen Mohrenkopfwettessen siegten sowohl die männlichen als auch die weiblichen Vertreter der Klasse 5d, bevor es für alle mit einer Polonaise zurück in die Klassenzimmer ging.

Vielen Dank an die Lehrer, die das SMV-Faschingsteam unterstützten!

Gemeinsamer Aktionstag zugunsten der Tafel Leimen – Edeka-Markt Walter und Otto-Graf-Realschule Leimen lassen am Valentinstag gemeinsam Blumen sprechen

Die diesjährige Valentinstagsaktion des Edeka-Markt Walter in Leimen lässt in Zusammenarbeit mit der Otto-Graf-Realschule  am 14. Februar Blumen für einen guten Zweck sprechen.  Jede Marktbesucherin wird mit einer Rose beschenkt. Die Blumenmädchen und Rosenkavaliere der Otto-Graf-Realschule bitten dabei um eine kleine Geldspende zugunsten der Tafel Leimen. Obwohl es Lebensmittel im Überfluss gibt, leiden immer mehr  Menschen in unserer direkten Nachbarschaft unter deren Mangel. Die Tafel versucht hier durch Lebensmittel, die im Wirtschaftsprozess nicht mehr verwertet werden können, diese Not zu lindern und stellt für die vielen Bedürftigen eine zentrale Anlaufstelle dar, um ihren Alltag bestreiten zu können. Neben den so wichtigen Lebensmittelspenden, die in Leimen mittlerweile rund 1600 Personen direkt und indirekt zu Gute kommen, ist die Tafel auf Geldspenden angewiesen, um ihren für das Gemeinwesen so wichtigen Dienst anbieten zu können.  Wofür die Tafel diese Geldspenden benötigt,  ist leicht erklärt:  Das Tafelauto fährt 4 mal die Woche viele Kilometer, um die verschiedenen Sammelstellen anzufahren – natürlich muss das Auto betankt werden, kostet Versicherungsbeiträge, Inspektionen und Reparaturen werden fällig. Hygiene ist im Umgang mit Lebensmitteln oberstes Gebot – Wasser, Seife,  Händedesinfektionsmittel und Gummihandschuhe der ehrenamtlichen Helfer  müssen natürlich bezahlt werden. Der Tafelladen muss gereinigt und Flächen desinfiziert werden, daher sind Reinigungsmittel nötig. Die erhalten Lebensmittel werden sortiert  und gute Lebensmittel müssen neu verpackt werden – sprich Verpackungsmaterialien müssen angeschafft werden. Wichtig ist, dass bei den gespendeten Lebensmitteln die Kühlkette nicht unterbrochen wird, daher setzt die Tafel ein Kühlauto ein und benötigt viele Kühlschränke – Kosten über Kosten. Derzeit wird dringend ein Kärcher benötigt, um die dreckigen Kisten zu säubern. Die einzelnen Summanden ergeben eine hohe Summe, die Monat für Monat aufgebracht werden muss. 

Mit dem Inhaber des Leimener-„Edeka-Markt-Walter“, Herrn Stephan Walter, hat die Tafel in Leimen seit langem einen wichtigen Unterstützer gefunden. Herr Walter stellt nicht nur wöchentlich  Lebensmittel zur Verfügung, sondern ermöglicht immer wieder soziale Aktionen, die dafür sorgen, dass die Bedürftigkeit vieler Mitbürger die notwendige Aufmerksamkeit erhält und Spenden gesammelt werden können.  Für die Otto-Graf-Realschule Leimen ist es neben der Vermittlung von Bildungsinhalten ein zentrales Anliegen, soziale Verantwortungsübernahme zu vermitteln. Hierfür sind soziale Projekte vor Ort der beste Lern- und Erfahrungsraum.  Erworbene soziale Kompetenzen, die im eigenen Nahbereich fruchtbar gemacht werden können, bringen einen gesamtgesellschaftlichen Mehrwert. 

Helfen Sie mit Ihrer Spende im Edeka-Markt-Walter am Valentinstag den Bedürftigen vor Ort und unterstützen Sie die Tafel Leimen! Die SchülerInnen der Otto-Graf-Realschule und das Team des Edeka-Walter freuen sich auf Ihr Kommen!

Hausaufgabenbetreuung an der OGRS

Ab 01. Februar 2018

 

Hausaufgabenbetreuung an der OGRS

für die Klassen 5- 7

Weiterlesen ...

Otto-Graf-Realschüler genießen ihren „musikalischen Personenschutz“- Gemeinsamer Musicalbesuch von „Bodyguard“

 

Die Musikgruppen der Klassenstufe 9 und 10 der Otto-Graf-Realschule Leimen besuchten das Musical „Bodyguard“ in Stuttgart. Mit wundervollen Songs wie „One Moment In Time“ oder natürlich „I Will Always Love You“ stimmten sich die SchülerInnen und Schüler schon auf der Busfahrt ins Stuttgarter SI-Centrum auf das Musical ein. Eng an die Handlung des so erfolgreichen Kinofilms mit Whitney Houston und Kevin Costner angelehnt, dreht es sich im Musical um die Liebesgeschichte zwischen der Soul-Diva Rachel Marron und deren Bodyguard Frank Farmer.

Das moderne Musical ist ein Kaleidoskop aus eindrucksvollen Bühnenbildern, tänzerischen Höhepunkten in Glitzerkleidchen und Slim-Fit-Anzügen, pyrotechnischen Effekten und stimmlichen Genüssen. Die Leimener SchülerInnen und Schüler schwärmten besonders von der Hauptdarstellerin  Aisata Blackman, die klanglich den Saal mit ihrer Stimme erfüllte und dem optisch in paillettenglitzernden Abendkleidern in nichts nachstand.  Mit All-Time-Favorites wie „I Wanna Dance With Somebody“ rundeten die Darsteller gemeinsam mit dem Publikum den Abend   ab, was die beeindruckten SchülerInnen und Schüler der Otto-Graf-Realschule selbstverständlich gerne wörtlich nahmen und ihre Sitzreihen zu einem Tanzsaal verwandelten. Mit dem Musical-Besuch wird ein direkter Bezug zum Themengebiet „Musicals“ hergestellt, was ein fester Bestandteil des Lehrprofils im Fach Musik an der Otto-Graf-Realschule ist. Die jährlich organisierten Musicalfahrten sorgen für gefeierte Abende abseits des Schulalltags (Text: Sophia Wittmann).