Otto-Graf-Realschule

Leimen

Letzter Monat April 2018 Nächster Monat
Mo Di Mi Do Fr Sa So
week 13 1
week 14 2 3 4 5 6 7 8
week 15 9 10 11 12 13 14 15
week 16 16 17 18 19 20 21 22
week 17 23 24 25 26 27 28 29
week 18 30

Noch nie war „Sitzen-Bleiben“ an der Otto-Graf-Realschule schöner

Inner Wheel Club Heidelberg-Mannheim spendet hochwertige Sitzgelegenheit

Die Präsidentin des Inner Wheel Clubs Heidelberg-Mannheim, Frau Anne Bernhardt, und Frau Andrea Geitz übergaben  im Beisein der Elternbeiratsvorsitzen der Otto-Graf-Realschule, Frau Schmitt, ein modernes  Sitzmöbelstück, das künftig den Eingangsbereich schmücken wird. Getreu des Club- Mottos „Touch a Heart“  unterstützen die Damen der Service-Clubgemeinschaft  durch bei verschiedenen Aktionen eingenommene Spenden soziale Projekte innerhalb der Region. Die Otto-Graf-Realschule darf sich glücklich schätzen, diese besondere Unterstützung zu erfahren. Denn dabei geht es nicht nur um die bloße Geldspende, sondern auch um die Haltung der Clubmitglieder, die durch die Spende den Schülerinnen und Schülern der Otto- Graf- Realschule vorgelebt wird. „Leave a lasting legacy“, frei übersetzt ein nachhaltiges Vermächtnis, das wollen die Damen durch ihr soziales Engagement bei den Menschen  hinterlassen. Dabei sind die besonderen Werte wie Freundschaft, Hilfsbereitschaft und internationale Verständigung Kernanliegen der Frauenvereinigung. Die hochwertige Sitzgelegenheit vermittelt den Schülerinnen und Schülern ein Gefühl von Wertschätzung. Schulgebäude strahlten in der Vergangenheit wenig Komfort, geschweige denn Luxus aus. Klassenzimmer mit verschmierten Tischen und wackeligen Stühlen waren eher Realität. Bereits vor zwei Jahren hat sich das Lehrerkollegium der Otto-Graf-Realschule auf den Weg gemacht und versucht seitdem mit der Umstellung von Klassenzimmern auf  Lehreräume den Schülern und Schülerinnen auch  mit der „Sprache der Inneneinrichtung“ ein Gefühl von Werten und Respekt zu vermitteln. Neben den altbewährten Tischen und Stühlen haben kleine Sitzgruppen, liebevoll gestaltete Bücherregale, Lerntheken und vieles andere  Einzug  in die Klassenzimmer gehalten. Im Zuge der Umstellung von Klassenzimmern auf Lehrerräume kann Schule zu einem Ort des Wohlfühlens werden. Dies ist ein weiter Weg, auf dem die Clubgemeinschaft Inner Wheel eine große Hilfe ist. Neben den materiellen Werten sollen die Schülerinnen und Schüler auch zukünftig durch kleine soziale Projekte den Club unterstützen und auf diesem Weg wichtige Momente innerhalb der schulischen Erziehung erleben und erfahren dürfen.  Ein herzliches Dankeschön an die Damen von Inner Wheel Heidelberg- Mannheim für diese großartige Chance!